Anorak Windbreaker Schneejacke

Das Wort Anorak (anuraaq) stammt von den westgrönländischen Inuit und bedeutet soviel wie "etwas gegen den Wind", womit die urprüngliche Funktion des Anoraks klar umschireben ist: eine wetterfeste, wärmende Jacke mit Kapuze zum Schutz gegen Wind und Kälte.

Ursprünglich verstand man unter einem Anorak eineSchlupfjacke mit aufgesetzten Bauchtaschen. Mittlerweile gibt es jedoch auch Anoraks, die mit einem Reißverschluss zu schließen sind oder eine Knopfleiste besitzen.

Teilweise sind die Anoraks imprägniert. Der Anorak wird von Männern, Frauen und Kindern getragen.
Er kann leichter für den Herbst sein - und wird dann auch Windbreaker oder Kajakbluse genannt - oder er ist sehr dick und mit Fell gefüttert als Schneejacke für den kalten Winter.
In jedem Falle ist der Anorak zu einem festen Bestandteil der Keidung auch jenseits der polaren Regionen geworden, auf den wir nur ungern verzichten würden.

Mehr Jacken