Karottenhose

jeans als karottenhoseDie Karottenhose war in den 1980er Jahren sehr hipp in der jungen Modewelt. In der heutigen Zeit wird diese Hosenform dagegen von Jugendlichen kaum mehr bevorzugt.
Trägt man derzeit eine Hose in Karottenform outet man sich schon etwas als gediegen und altmodisch.

In ihrer Form erinnert die Karottenhose tatsächlich an das gleichnamige Gemüse. Oben ist sie weit geschnitten, vor allem an den Oberschenkeln, was ihr den Ruf einer bequemen Hose einbrachte.
Nach unten hin verjüngt sie sich, so dass sie an den Knöchel relativ eng ist.

Häufig gibt es, beziehungsweise gab es die Karottenhose als Jeanshose. Allerdings gehen in einer Karottenhose die Rundungen des Pos bedauerlicherweise völlig unter, was wohl ein wesentlicher Grund dafür ist, warum sie heute von jungen Männern wie Frauen eher gemieden wird.

Mehr Hosen