Der Sombrero - Strohhut

Die Bezeichnung "Sombrero" ist abgeleitet aus dem Spanischen Wort für "Schatten": sombra. Damit ist die hauptsächliche Funktion dieses Hutes sofort klar: der Hut soll Schatten spenden.
Dies tut er auch sehr wirkungsvoll mit seiner sehr breiten Krempe, die charakeristisch ist vor allem für den mexikanischen Sombrero.

Hergstellt wird der Sombrero aus Stroh oder Filz - und er ist der wahrscheinlich bekannteste Bestandteil der mexikanischen Landestracht.
Vebreitet ist der Sombrero jedoch im ganzen mittel- und südamerikanischen Raum, wo er vor allem von den Feldarbeitern oder zum Schutz vor der sengenden Sonne getragen wurde, bzw wird.

Als einfacher Strohhut ist der Sombrero heute jedoch auf der ganzen Welt bekannt und beliebt als praktischer und Sonnenhut.

Mehr Hüte ...